Der Autokredit

Kredit für Auto

In Deutschland wird jeder zweite Neuwagen finanziert und der Trend geht auch dazu über einen Gebrauchtwagen über einen Autokredit zu finanzieren. Sicherlich liegt das an den derzeit niedrigen Zinsen. Aber ein Autokredit bringt noch weitere wesentliche Vorteile. 

Durch die zusätzliche Absicherung günstige Zinsen

Wenn Sie bei einer Bank einen Autokredit beantragen werden Sie bessere Konditionen erhalten als wenn Sie einen Kredit für ein neues Wohnzimmer haben möchten. Der Grund dafür ist ganz einfach: Durch den Fahrzeugbrief den die Bank als Sicherheit einbehält gibt es eine zusätzliche Sicherheit. Können Sie den Kredit nun nicht mehr bezahlen kann die Bank Ihr Auto pfänden. Weiterhin haben Sie nicht die Möglichkeit das Auto zu verkaufen um vielleicht einen anderen Kredit abzulösen. Rechtlich ist die Bank nämlich so lange Eigentümer des Autos, bis Sie den Kredit vollkommen bezahlt haben. Wurde der Kredit getilgt erhalten Sie auch den Fahrzeugbrief. 

Satte Rabatte durch Barzahlung

Wenn Sie einen Autokredit beantragt haben wird Ihnen in der Regel der Betrag auf Ihr Bankkonto überwiesen. Hierdurch ergibt sich für Sie ein weiterer Vorteil: Treten Sie beim Autoverkäufer als Barzahler auf, können Sie zusätzliche Rabatte aushandeln. Hierdurch können Sie entweder viel Geld sparen oder handeln zum Beispiel Sonderzubehör aus. 

Die Alternative zum Autokredit

Bei einer Autofinanzierung eröffnen sich Ihnen aber noch weitere Möglichkeiten als nur der Weg zu Ihrer Bank. Allerdings gibt es hier einige Tücken die Sie beachten sollten.

 

Die Null-Prozent-Finanzierung

Beim Kauf eines neuen Wohnzimmers können Sie nur den Ratenkredit wählen, bei der Autofinanzierung wird Ihnen zum Beispiel vom Händler eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten. Allerdings sollten Sie solche Angebote genauer unter die Lupe nehmen. Auch wenn die Autohäuser ihre alten Modelle loswerden möchten, haben diese nichts zu verschenken und arbeiten ausschließlich gewinnorientiert. Gehen Sie davon aus, dass bei einer Null-Prozent-Finanzierung der Zinssatz bereits auf den Verkaufsbreis draufgerechnet wurde. Ein weiterer Nachteil der Null-Prozent-Finanzierung ist, dass für diese Finanzierungsart meist nur recht kurze Laufzeiten zur Verfügung stehen. Dadurch wird die monatliche Belastung für Sie höher. 

 

Die Ballonfinanzierung als Alternative 

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit wie Sie Ihren Autokauf finanzieren können. Bei der Ballonfinanzierung wird wie beim Autokredit über eine gewisse Zeit ein Kreditvertrag abgeschlossen. Der Unterschied ist, dass Sie am Ende der Laufzeit noch eine Restzahlung leisten müssen. Die Zinsen für diesen Kredit berechnen sich aber auf den kompletten Kaufpreis und nicht nur auf die Kreditsumme. In der Regel ist dies teurer als ein Autokredit. Dafür sind die Raten aber niedriger. 

Wenn die Laufzeit beendet ist haben Sie mehrere Möglichkeiten den Kredit zu beenden:

  • Sie finanzieren die Restsumme einfach erneut
  • Sie zahlen die Restsumme und das Fahrzeug gehört Ihnen
  • Sie geben das Fahrzeug bei einer Drei-Wege-Finanzierung einfach zurück

Wie Sie wahrscheinlich bereits festgestellt haben ähnelt die Ballonfinanzierung vom Prinzip her dem Leasing. Allerdings werden auf die monatlichen Raten keine Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Ein Restrisiko wird allerdings durch den Restwert bestimmt. Wenn Sie das Auto zurückgeben kommt es immer wieder zu Problemen, da der Händler manchmal den Restwert des Fahrzeugs anders sieht als Sie. Punkte wie abgenutzte Sitze oder Lackfehler führen oft zu Diskussionen. Ein weiteres Problem könnte sein, wenn Sie die vertraglich vereinbarte Kilometerleistung überschritten haben. In all diesen Fällen könnte der Händler eine Sonderzahlung von Ihnen verlangen. 

 

Auch die Bonität ist wichtig

Egal für welche Lösung Sie sich am Ende entscheiden, Ihre Bonität wird immer bei der SCHUFA angefragt. Wichtig ist häufig aber auch Ihr Einkommen, der Familienstand oder wie sicher Ihr Arbeitsplatz ist. Denn nur wenn hier alles in Ordnung ist werden Sie auch einen Kredit erhalten. Es gibt auch Kredite mit bonitätsabhängigen Zinssätzen. Je besser Ihre Bonität ist, desto besser ist auch der Zinssatz der Ihnen angeboten wird. 

Fazit

Es spielt keine Rolle ob Sie sich für einen Kredit für einen Neu- oder Gebrauchtwagen entscheiden, bei einem Händler haben Sie dort nicht viel Verhandlungsspielraum. Entscheiden Sie sich für einen Autokredit bei einer Bank können Sie häufig satte Rabatte aushandeln und sich auf die festen Raten einstellen.

 

Sollten Sie noch im Besitz Ihres alten Autos sein, können Sie dieses auch in Zahlung geben oder privat verkaufen und sich damit schon einmal die Anzahlung für Ihr neues Fahrzeug erarbeiten. Der Autoankauf Hamburg wäre die richtige Adresse für einen fairen Ankauf in Ihrer Region.